SUP Yoga

  • 08/08/2014
  • Anita Fuchs

Yoga kombiniert mit unserem Lieblingselement Wasser

Yoga auf einem riesigen Board – warum das denn? Zunächst hielt ich es für einen angesagten Trend für hippe junge Mütter. Doch nachdem ich auch Spaß am Stand-up Paddeln fand und gerne Yoga in der Natur mache, erwachte die Neugier. Yoga auf dem Wasser, am besten zum Sonnenuntergang mit Blick auf die Berge – klingt eigentlich super!

SUP Yoga, Sup-yoga Fotos: Starboard

Die Österreicherin Julia Taubner hatte die Idee für ein spezielles SUP Yoga Board, das breiter und dadurch stabiler als herkömmliche SUP Boards ist und eine rutschfeste, Yogamatten-ähnliche Oberfläche hat. Auf diesen SUP Yoga Boards von Starboard machen wir an einem Mittwochabend eine Yoga Session auf dem Starnberger See. Wir paddeln zu einem ruhigen Spot und verbinden die Boards durch Schnüre miteinander, um durch die Strömung nicht komplett auseinander getrieben zu werden.

SUP Yoga, Sup-yoga

Zunächst ist es ungewohnt auf einer leicht schaukelnden Yogamatte zu stehen und immer wieder gegen andere Boards zu driften, aber sobald man sich an die ungewöhnliche Umgebung gewohnt hat, kann man das Schaukeln, das Plätschern und das Glitzern des Wassers sowie den blauen Himmel und den Blick auf die Berge genießen. Durch die ständige Instabilität wird die Mitte, Balance und Flexibilität gestärkt. Das Wasser strahlt eine Ruhe aus, die schnell auf einen selbst übergeht. Und trotz leichtem Schaukeln, ist keine der Yoga Teilnehmerinnen ins Wasser gefallen, dafür sind die Bretter doch zu stabil.

 SUP Yoga, Sup-yoga

Als wir nach der Session über den einsamen See zurück zum Nordbad paddeln, fühlt es sich fast wie Urlaub an und wir sind uns alle einig, dass wir das gerne wiederholen würden.



    YOU MAYBE ALSO LIKE THIS:


  • Blue Tomato eröffnet in Salzburg ersten Store

    30/10/2014

    Die Salzburger...

    Blue Tomato eröffnet heute seinen ersten Shop in Salzburg, das ist insgesamt der 18....

  • Women Who Run With the Tides

    15/04/2014

    Man ist nie zu alt...

    Zum Surfen ist man nie zu alt! In "Women Who Run With the Tides" geht es um drei...

  • Aimee Fuller

    20/05/2014

    Season Edit 2014

    Ms. Upside-Down Aimee Fuller hat letztes Jahr so einiges erlebt. Die Highlights aus...

WALLPAPER

Bali evenings

E-Book

122 things to do in Bali