News

News 2017

10 Jahre Golden Ride

  • 06/06/2017
  • Desirée Sutor

Das Golden Ride Team

Am Freitag feiern wir in München im Milla 10 Jahre Golden Ride! Viele von euch kennen zwar unser Magazin, nicht aber das Team. Deshalb haben wir uns die Zeit genommen, Revue passieren zu lassen, was in den letzten 10 Jahren passiert ist und was unsere persönlichen Highlights aus dieser Zeit waren! Feiert mit uns und kommt ab 23 Uhr ins Milla, vergesst eure Freunde und Tanzschuhe nicht ;)!

10 Years Golden Ride

Das Team:

Anita
Foto-/Redaktion & Konzeption

Anita 10 Jahre Golden Ride

Die zehn Jahre fühlen sich wie eine Ewigkeit an und ich kann mir mein Leben ohne Golden Ride schon gar nicht mehr vorstellen. All die Jahre waren schon ein Highlight, wenn ich aber einen einzelnen Höhepunkt rauspicken soll, nehm ich den O’Neill Evolution 2012 in Davos. Denn der Event zeigt, dass Arbeit auch Spaß ist. Wir waren für ein paar Tage nach Davos eingeladen, um über den Event zu berichten. Aber es hat so viel geschneit, dass die Contests tagsüber abgesagt wurden und nur die Abend Events stattfanden. Wir waren also in Davos, hatten jeden Tag knapp einen Meter Neuschnee und sind den ganzen Tag nur Powder gefahren. Dabei haben wir neue Freunde kennengelernt und waren abends zusammen essen und feiern. Dazwischen konnten wir den weltbesten Snowboardern zusehen, haben Interviews geführt und über den Event berichtet – und das alles mit einem dämlichen, glücklichen Grinsen, das man nur nach einem perfekten Powdertag hat. Und so ging es jedem dort! Leider ist nicht jede Arbeitswoche so, aber wir kommen immer wieder aus dem Büro raus und diese Ausflüge entschädigen für alle langen Nächte und endlosen Stunden vor dem Computer, bei denen man sich manchmal doch fragt, warum man das eigentlich tut. Fürs Geld auf jeden Fall nicht... haha. Aber für solche Erlebnisse, für die gute Sache und für Mädels wie uns, die sich doch über jede neue Ausgabe freuen!

Ich möchte mich noch bei meinen Eltern bedanken, die uns von Anfang an unterstützen, unsere Poststelle und Urlaubsvertretung sind und ohne die das Ganze so nicht funktionieren würde: Tausend Dank, wir wissen das alle sehr zu schätzen!!! Und natürlich Danke an das beste Team der Welt, an Nathalie und Kris ;)!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Nathalie
Anzeigenverkauf, Marketing, Organisation und Finanzen

Nathalie 10 Jahre Golden Ride

Mein Highlight aus zehn Jahren Golden Ride ist nicht ein Event, ein Trip oder eine Party, sondern dieser Augenblick genau jetzt – den Weg, den wir in den letzten zehn Jahren gegangen sind. Dass wir es geschafft haben, aus einer Idee etwas Wirkliches zu machen. Dass wir den Mut hatten, mit keiner Ahnung und viel Enthusiasmus als junge Studenten eine eigene Firma zu gründen. Dass wir Tiefpunkte und Rückschläge überwinden und unseren Traum in die Wirklichkeit umsetzen konnten. Dass wir immer wieder neue Ideen hatten, um aus Golden Ride so viel mehr zu machen, als nur ein Magazin. Dass wir mit dem, was wir tun, andere inspirieren und ihnen Mut machen können. In den letzten zehn Jahren haben wir so viel erlebt, viele tolle Menschen kennengelernt, Freundschaften geschlossen, gelacht, geweint, gefeiert, gekämpft. Das wahre Highlight ist, dass wir das tun, was wir möchten und das uns glücklich macht - und das seit zehn Jahren!

Merken

Merken

Merken

Kris
Grafikdesign

Kris 10 Jahre Golden Ride

Wow…zehn Jahre machen wir schon das Magazin. Ich hätte am Anfang nie gedacht, dass wir über die dritte Ausgabe hinaus kommen (da es ja anfangs doch eher so den Abizeitungs-Style gehabt hat ;-)) und schon gar nicht, dass nach zehn Jahren so ein hochwertiges Magazin dabei heraus kommen würde. Ich hatte damals überhaupt keine Ahnung von Editorial Layout und habe spaßeshalber, da ich gerne Grafiken gebastelt habe, den Mädels angeboten ein bisschen zu helfen. Mittlerweile mache ich fast nichts anderes mehr, als Magazine zu gestalten. Keine Ahnung wie mein Leben ohne Golden Ride verlaufen wäre...

Vor zehn Jahren habe ich noch in einem kleinen Copyshop gearbeitet, wo ich froh war, mal Visitenkarten oder kleine Flyer zu gestalten. Nach Feierabend hab ich dann nächtelang das Golden Ride gelayoutet. Schon krass, wie viel Zeit das Heft in den ersten Jahren in Anspruch genommen hat und wie viele Nächte ich (wir) mir um die Ohren geschlagen hab. Aber jede Minute davon hat sich gelohnt, denn inzwischen bin ich selbstständig und verdiene mein Geld mit Grafikdesign, habe freie Zeiteinteilung und bin den Mühlen der Festanstellung entkommen – das würde ich wohl als mein Highlight betrachten. Dank Golden Ride habe ich auch die Möglichkeit, viel zu reisen und wunderschöne Plätze in der Welt zu besuchen. Nie hätte ich mir vorstellen können, auf irgendwelchen Events eingeladen zu werden und mitten im Geschehen live dabei sein zu können, wie die Athleten uns mit ihren Tricks den Atem rauben (in Echt ist das alles viel krasser...). Danke Golden Ride und alle, die an uns geglaubt und uns unterstützt haben…ihr seid´s der Waaaahnsinn!

Merken

Merken

Merken



    YOU MAYBE ALSO LIKE THIS:


  • Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

    04/01/2016

    Spotcheck

    Sobald die ersten Schneeflocken fallen, wird spätestens Freitagabend stundenlang der...

  • Surfen in Marokko

    09/01/2015

    Sonne, Surf &...

    Vom Orient, dem Land der aufgehenden Sonne, wird man schon allein beim Klang des Namens in...

  • Bessere Snowboardfotos

    19/12/2015

    8 Tipps für...

    Die Wochenende sind ab sofort wieder verplant, jeder freie Tag wird für ein Ausflug...

WALLPAPER

Bali evenings

E-Book

122 things to do in Bali