News

News 2017

Top Ten

  • 19/05/2017
  • Desirée Sutor

die 10 besten Longboard Spots

Zu unserem 10jährigen Jubiläum gibt es für euch die TOP TEN zu den verschiedensten Kategorien, die euch für den nächsten Surftrip vorbreiten und euch bei der Planung unterstützen. Dieses Mal bei uns: Die 10 besten Longboard Spots!

First Point, Malibu, Kalifornien
Dieser rechte Point Break ist berühmt für seine Perfektion. Eine Traumwelle für Longboarder!

Noosa Heads, Queensland, Australien
Der Break bei Noosa Heads ist selten verlässlich, aber wenn es gut kommt, dann kommt es richtig gut! Epische rechte Points für Longboarder, wenn Winde und Swell richtig mitspielen.

Gold Coast Top Ten LongboardGold Coast, Foto: Roxy

Makaha, Oahu, Hawaii
Die Wellen bei Makaha sind seit langem bei Longboardern beliebt. Etwas weniger berühmt als die Wellen im Norden Hawaiis, dafür eine der besten!

Scorpion Bay, Baja California, Mexiko
Es ist ein langer, holpriger Schotterweg zur Scorpion Bay. Aber wer die Reise in Kauf nimmt, wird mit langen, perfekten, rechten Points belohnt.

Byron Bay, New South Wales, Australien
Drei Breaks, die beliebt bei Longbaordern sind. Die Wellen sind bekannt für lange Rides, perfekt für Noserider!

San Onofre, Kalifornien
Longboarder regieren die Wellen in San Onofre in Kalifornien. Die drei Hauptbreaks bieten lange und weiche Rechte und sind auch bestens für Anfänger geeignet. Zudem bieten sie aber viel Platz für erfahrene Longboarder.

Longboard Spots Top TenFoto: Roxy

Bocas Del Toro, Panama
Die drei Hauptinseln bieten einen Haufen Wellen für Anfänger bis hin zu geübteren Surfern, die den epischen Wellen der Mentawais und der Malediven ähneln sollen! Da in diese Ecke nur relativ kleine Flugzeuge fliegen, sollte man aber bei der Buchung direkt anmelden, dass man mit einem Longboard angereist kommt.

Saunton Sands, Devon, UK
Saunton Sands ist bekannt für eine der besten Longboarding-Wellen in Großbritanien. Ein langsamer, easy-going Beach Break, perfekt für Noserider.

Batu Bolong, Bali
Südlich von Canggu findet man Batu Bolong, einen Lava Reef Break, der Longboarder auf der ganzen Welt anzieht. In der Regel bis zu kopfhoch, sind hier eine lange Rechte nach der anderen zu haben.

Buarcos, Figueira da Foz, Portugal
Buarcos, nördlich von Figueira da Foz, ist ein langer rechter Reef Point, den manche als  die beste Longboard-Welle in Portugal betiteln. An sich eher etwas launisch, bringt dir Buarcos an guten Tagen jedoch Rides von über 250 Metern.

Top Ten Longboard Spots Gold CoastGold Coast, Foto: Roxy

Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

WALLPAPER

Bali evenings

E-Book

122 things to do in Bali