Videos

Videos 2017

Longboard Ikone Belinda Baggs

  • 05/04/2017
  • Desirée Sutor

Belinda Baggs surft mit Sohn Rayson

„Wow, this is the best surf session of my life!“

Das sind die Worte, die Belinda Baggs bei der ersten Session mit ihrem Sohn Rayson durch den Kopf gehen. Die australische Longboarderin erzählt, dass sie nie groß darüber nachgedacht hat, wie es wäre, mit ihrem Sohn gemeinsam auf dem Brett zu stehen. Bis sie es einfach gemacht hat. Es ist für sie wohl die beste als gleichzeitig auch die beängstigendste Erfahrung. Man teilt den Ozean, den man liebt, mit seinem Kind und setzt es gleichzeitig dessen unendlicher Weite aus. Es ist eine Gelegenheit, neben ihrer Karriere als Surferin Zeit mit ihrer Familie zu verbringen und einfach Spaß zu haben.

In diesem Video zeigt sie uns, was Surfen mit ihrem Sohn für sie bedeutet.
Belinda findet es wunderbar, eine surfende Mutter zu sein. Manchmal ist sie aber natürlich auch hin- und hergerissen: Soll sie Rayson mit aufs Brett nehmen oder doch lieber alleine Surfen gehen?
Im Meer ist jeder gleich und umso sehr freut sie sich auf die Zeit, da Rayson alt genug ist, sodass sie beide gemeinsam ins Line-Up paddeln können.

WALLPAPER

Bali evenings

E-Book

122 things to do in Bali