Adidas Terrex „Design your life“ Workshop

Entdecke in den Bergen die Kraft dein Leben aktiv zu gestalten

Für alle bergbegeisterten Frauen, die höher hinaus wollen: Gewinne einen Platz beim exklusiven adidas Terrex “Design your life”-Workshop im Tiroler Ötztal!

In der Natur kommen einem oft die besten Einfälle, beim Wandern, Splitboarden oder im Line-up: Auf einmal ist alles ganz klar. Auf die Kraft der Natur und des aktiven Design Thinkings setzt auch der außergewöhnliche Workshop zum Thema “Design your life”, den adidas Terrex zum Launch ihres neuen Wanderschuhs Swift R3 hält. Bei dem exklusiven Weekend-Invitational im Ötztal wird inmitten einer Gruppe gleichgesinnter Outdoorsportlerinnen Wandern mit Coaching und Design Thinking vereint. Entdecke, was in dir steckt!

adidas Terrex Design ThinkingFoto von: SOPHIE ODELBERG

Design Thinking im Ötztal

Was haben Wanderschuhe und Outdoorsport mit Entscheidungen im privaten oder beruflichen Leben zu tun? Nun, sehr viel, denn Fragen wie: Was ist mein nächster Schritt? In welche Richtung soll ich gehen? Wie erreiche ich meine Ziele? kennen viele Frauen nicht nur von ihren Wandertouren, sondern aus diversen Lebenslagen.

Im adidas Terrex “Design your life”-Workshop mit Anna Weiß wird es während eines Wochenendes darum gehen, gute Entscheidungen zu treffen – am Berg ebenso wie im Privat- und Arbeitsleben.

 

“Design Thinking“, ist ein Set von Methoden, das hilft, kreative Lösungen für komplexe Probleme zu finden. Auf Wanderungen durch die Bergwelt des Ötztals lernst du diese Methoden anwenden, um den eigenen Status Quo zu hinterfragen, verschiedene Versionen der eigenen Zukunft zu entwerfen und Wege zu finden, diese Bilder Wirklichkeit werden zu lassen. Am Ende des Wochenendes wirst du denken wie eine Designer:in – und dein eigenes Leben vielleicht aus neuen Blickwinkeln betrachten und ganz aktiv (um-) gestalten.

“Walking strikes a delicate balance between working and idling, being and doing. It is a bodily labor that produces nothing but thoughts, experiences, arrivals.”

Rebecca Solnit

Anna Weiss

Workshop Leiterin Anna Weiss

Die Outdoor-Enthusiastin hat die Welt als Flugbegleiterin bereist, als Industrie-Insiderin einen erfolgreichen MTB-Verlag mitgegründet und als Senior Consultant einer Kreativagentur spannende Projekte umgesetzt. In ihren Design Thinking Workshops entwickelt die Strategin gemeinsam mit Destinationen, Unternehmen und NGOs ganzheitliche Lösungsansätze für zukunftsweisende Fragestellungen. Mehr zu Anna findest du hier bei „The other side“.

Wer kann mitmachen?

Teilnahmeberechtigt sind alle sich Frauen ab 18 Jahren aus der DACH-Region. Du bist beim Workshop richtig, wenn du trittsicher bist, Kondition für Wanderungen von ca. 1.200 Höhenmeter am Stück mitbringst – und einen dieser Punkte mit einem lauten und deutlichen “Ja!” beantworten kannst:

  • Bist du outdoorbegeistert und liebst Wanderungen vor alpiner Kulisse?
  • Bist du eine Outdoorsportlerin, die sich gerne mit Gleichgesinnten verbinden und
    austauschen will?
  • Bist du neugierig und willst wissen, was alles in dir steckt?
  • Hast du Lust auf Veränderung und fragst dich vielleicht: “Soll es das schon gewesen sein?”
  • Bist du motiviert, dein Leben und dein Umfeld aktiv zu gestalten?
  • Würdest du sonst nie im Leben ein “Ladies Camp” besuchen?
  • Bist du “nicht aus Zucker” und hältst es auch mal zwei Tage ohne Dusche aus?
  • Bist du eine Naturliebhaberin, die einfach Lust auf eine gute Zeit in den Bergen hat?
adidas Terrex Design Thinking

Teilnahme und Ablauf des adidas Terrex Design Thinking Workshops

Du fühlst dich angesprochen und willst beim Workshop dabei sein?  Wunderbar!
Dann interessiert uns:

Welche Fragen stellst du dir? Welche Themen bewegen dich gerade? Welche konkreten Projekte willst du gerne in Angriff nehmen? Was erhoffst du dir von diesem Wochenende?

Wir verlosen zwei Plätze für den kostenlosen Workshop

Kommentiere bis zum 01. Mai unseren Post auf Facebook oder Instagram und verrate uns welche Frage du während dem Wochenende klären möchtest.  Du kannst dich auch auf HIER direkt für den Workshop bewerben.

Corona-Plan B

Selbstverständlich wird der Workshop in Einklang mit den jeweils aktuell gültigen Regeln in Bezug auf Covid-19 organisiert. Sollte das Event dennoch nicht wie geplant im Ötztal stattfinden können, wird es einen hybriden Ersatz-Workshop am Samstag desselben Wochenendes geben. Du kannst dann von deinem Wohnort aus teilnehmen und man trifft sich nur digital.