Snowboard-Fotograf Jérôme Tanon kündigt sein neues Fotoprojekt “HEROES” über die weltbesten Snowboarderinnen an

Jérôme Tanon ist einer der besten Snowboard-Fotografen der Welt und widmet sich nun seit zwei Jahren fotografisch den Heldinnen im Snowboarden. Sein neues Fotoprojekt “HEROES”, konzentriert sich ausschließlich auf talentierte und inspirierende Snowboarderinnen, um ihre große Leidenschaft und Hingabe zu zeigen. Die progressivsten Snowboarderinnen der Welt sind Teil dieses Projekts, darunter Anna Gasser, Zoi Sadowski-Synott, Silje Norendal, Elena Graglia, Celia Petrig, Sina Candrian, Leanne Pelosi, Annie Boulanger, Marie-France Roy und Robyn Van Gyn, um nur einige zu nennen. Im Moment ist Jérôme in der zweiten Saison am shooten. Im Laufe des Sommers wird er die Kunstausstellung kuratieren, die in der nächsten Wintersaison auf Tournee gehen wird, um bei Veranstaltungen, in Ski-Resorts und Galerien weltweit die Geschichten dieser inspirierenden Frauen zu erzählen. 

Jérôme’s über seine „Heros“:

“Frauen, die mit Vollgas riden, waren für mich immer Helden; unabhängige, knallharte Frauen, die Skaten, Surfen und Snowboarden. Doch trotz dieser großen Wertschätzung habe ich in den letzten 10 Jahren, in denen ich Snowboardfotograf bin, kaum herausragende Fotos von Snowboarderinnen gemacht. Es gibt zu wenige Fotoprojekte, die diese Frauen repräsentieren und deshalb startete ich dieses zweijährige Projekt, das die Kultur und die Entwicklung von Frauen im Snowboarding einfangen soll. Ich fotografiere auf traditionelle Art mit einer analogen Pentax 6×7 Mittelformat-Filmkamera, ätze und male dann auf die Schwarz-Weiß-Negative, bevor ich in der Dunkelkammer Silber-Gelatine-Abzüge mache. Ich hoffe, dass diese Serie später in den Museen hängen wird, um zu zeigen, dass die Leidenschaft und Hingabe dieser Frauen eine Form von Kunst ist. Diese Snowboarderinnen sind Helden für die nächste Generation und ikonische Figuren von action-getriebenen Mädchen. Die Drucke werden etwa 100×125 cm groß sein, und die Kunstausstellung wird ein Making-of-Video sowie Kunstwerke und Texte der Riderinnen selbst enthalten”. 

Folge Jérôme und „HEROS“:

#womeninsnowboarding, @jerometanon, www.jerometanon.com

Foto von: david malacrida