Ride Warpig

Ungewöhnliche Shapes erobern die Pisten – und das nicht aus Langeweile, sondern weil mit ihnen Snowboarden noch mehr Spaß macht! Um Spaß dreht sich auch das neue Warpig, welches diese Saison in einer kleineren Version erhältlich ist und somit auch für uns Mädels geeignet ist. Der kurze Shape ist breiter und kommt mit kantigen Enden, um ein sehr fahrfreudiges Board zu kreieren. Das recht weiche Brett wurde für Parklaps sowie Ausflüge in den Powder entwickelt, denn dank der breiten Auflagefläche ist es bei Landungen super stabil und hat im Tiefschnee viel Auftrieb. Mit der Rocker Vorspannung ist es sehr drehfreudig und hat doch eine gute Ladung Pop. Wer einen Allrounder für die schönsten Tage im Jahr sucht, hat ihn mit dem kleinen Warpig gefunden!

Foto von:

Längen: 142, 148 und  154 cm

Preis: 499,95 €

www.ridesnowboards.com