Countdown für den 2. Tourstopp der Snowboard-Serie in der Zillertal Arena

 

Am kommenden Wochenende, am 25. und 26. Januar 2020, lädt die spaßige Zillertal Välley Rälley in die die Zillertal Arena!. Die beliebte Snowboard-Amateur-Serie findet im Actionpark Kreuzwiese in Zell statt. Wer dabei sein möchte, meldet sich am besten gleich an! Die Online Registrierung für Slopestyle Contest und gratis Freestyle Coaching bleibt bis zur Hundertsten Anmeldung unter www.valleyralley.at freigeschaltet.

Foto von: Gustav Ohlsson - gustav@gustavohlsson.se

Jeder Stopp der Välley Rälley unterteilt sich in einen Coaching- und einen Contest-Tag. Während am Coaching-Tag ein Bagjump Landingbag bereit steht, um neue Tricks zu lernen und motivierte Coaches Tipps geben, dreht sich am Contest-Tag alles um die begehrten Preise und Punkte der internationalen World Snowboard Point List (WSPL).

Dank dem erfahrenen Shapeteam von Uniqueparks steht das Set-up der Zeller Kreuzwiese perfekt da. Zudem gibt es von Ride Snowboards die neuesten Boards und Bindungen zum kostenlosen Test. Der neue Event-Host Blue Tomato und Outerwear-Partner Horsefeathers Clothing halten am gesamten Wochenende Ausschau nach jungen Talenten für Sponsoring und Horsefeathers vergibt einen Sonderpreis für den besten Trick.

Foto von: Gustav Ohlsson

Für die Teilnahme in der Zillertal Arena bekommen alle Teilnehmer Punkte auf der internationalen World Snowboard Point List (WSPL). Der Välley Rälley Tourstopp ist außerdem ein ASA (Austrian Snowboard Association) Austriacup. Mit der besten Gesamtwertung der ersten drei Wettbewerbe qualifizieren sich der beste Mann, die beste Frau und die besten Rookies für die Austrian Masters im Slopestyle. Die Rookies sammeln bei allen Tourstopps Punkte im World Rookie Ranking. Die VÄLLEY RÄLLEY Overall Sieger der Rookie Kategorie (16-18 Jahre) gewinnen zusätzlich jeweils eine Wildcard für die World Rookie Finals 2020.

 

Weitere Infos auf www.valleyralley.at

Foto von: Gustav Ohlsson - gustav@gustavohlsson.se