20 Jahre Absolut Park

Österreichs größter Snowpark feiert Geburtstag! 

Auch wenn es sich gerade noch nach Sommer anfühlt: Der Winter kommt und vielleicht auch schon bald! Die Saison startet spätestens Mitte Dezember, wenn die Snowparks öffnen. Und bei den Parks gibt es diese Saison einiges zu feiern: Denn der Absolut Park wird 20 Jahre alt! 1999 wurden die ersten Freestyle-Einrichtungen auf dem Shuttleberg errichtet, 2006 die Absolut Shuttle und das Chill House eröffnet. Seither hat sich der Absolut Park nicht nur zum größten Snowpark Österreichs gemausert, sondern zählt auch zu den bekanntesten Terrain Parks der Welt. Auf einem riesigen Areal mit sieben verschiedenen Sektionen kommt der Park mit etwa 100 abwechslungsreichen Obstacles, die täglich geshaped werden.

Foto von: Rohrbacher17

Ob ihr nach massiver Airtime auf der 5er Kicker Line sucht, auf den zahlreichen Rails und Boxen jibben oder durch den Cross Run und die Halfpipe fetzen wollt — im Absolut Park kann jeder seiner Kreativität freien Lauf lassen. Der Park wird jedes Jahr überarbeitet und optimiert, dass nie Langeweile aufkommt. Neu dieses Jahr ist zum Beispiel das Stairset  aus einem Step Down Rail, einem Down Rail, einem Double Kinked Rail und einer Ledge mit Creeper Rail. Zudem gibt es sechs neue Rails.

Der Absolut Park ist dank durchdachter Erdarbeiten und optimaler Beschneiung so früh in der Saison aufgebaut wie kein anderer Park ohne Gletscher. Für diese Saison ist die Eröffnung am 1. Dezember geplant, sollten die Temperaturen wieder mitspielen sogar früher.

Jubiläums Special

Zum runden Geburtstag findet zwischen dem Spring Battle (ab 16.03.2019) und dem
Saisonende (22.04.2019) ein sechswöchiges Jubiläums-Programm im gesamten Parkareal statt — mit Foto- und Videoshootings, Events wie dem zehnjährigen Stash Jubiläum, mehreren Cash for Tricks Sessions und einem Banked Slalom, speziellen Obstacles und erweiterten Runs im Stash und im Absolut Park.

Auch The Stash feiert Jubiläum!

Zehn Jahre ist der Park aus Holzobstacles, die im natürlichen Terrain integriert sind, schon alt. Diese Saison wurde der Lil’ Stash, der einfach zu fahrende Teil unterhalb der Powder Shuttle Bergstation, vergrößert.

Neu im Team

Die Slopestyle Olympia-Teilnehmerin Yuka Fujimori aus Japan wird ab sofort die Damen verstärken. Sie ist die erste Asiatin im Absolut Park Team und seit ihrem Sieg beim Spring Battle 2017 immer wieder im Park anzutreffen.

Foto von: www.davidrobinsonphoto.com

Events und Contests im Absolut Park 

15. bis 16. Dezember 2018: Jib King

20. Januar 2019: Cash for Trick Tour

16. bis 22. März 2019: Spring Battle

www.absolutpark.com