Mit dem Van zu reisen ist momentan ein riesiger Trend – kein Wunder, denn das Gefühl von Freiheit ist bei einem Roadtrip besonders ausgeprägt! Ob zum Surfen, Snowboarden oder einfach um die Natur zu genießen – ein Vantrip ist immer etwas ganz besonderes. Wir haben die Top 5 Vanlife Instagram Accounts herausgesucht, die mit ihren schönen Bildern Inspiration für den Busausbau und Reiseziele bieten, sowie die Sehnsucht nach dem nächsten Trip schüren!

Life.in.white

The Endless Winter – für Laura und Gabriel ist das ein Traum, den sie auch leben. Die zwei Spanier reisen mit ausgebauten Bussen dem Winter hinterher. Europa, Japan, Argentinien und Chile – ihnen kann es nicht zu entlegen oder zu kalt sein. Ihre Liebe für Berge und unverspurte Hänge bringt sie an ihre Grenzen und an wunderschöne Orte. In ihrem Blog und Instagram Account nehmen sie einen mit auf ihre Trips.

Vannomaden

2016 haben Kathi und Paul ihre Wohnung in Stuttgart? aufgegeben und ihre Surfboards und Snowboards samt Laptops in ihren ausgebauten Campervan geladen. Seitdem leben sie im Bus, arbeiten als Kreative von unterwegs und sammeln Abenteuer, Wellen und frischen Schnee als Vannomaden.

Project.vanlife

Auf diesem umfangreichen Account findet man viel Inspiration für den Busausbau und Leben im Bus. Die schönen Bilder wecken auf jeden Fall den Entdeckungsgeist und Vorfreude auf den nächsten Trip.

Foto von: sloopemc

Aline Bock

Die Profi-Snowboarderin ist auch leidenschaftliche Surferin, Bikerin und liebt das Reisen. Aktuell ist Aline mit einem Campervan in ganz Europa auf vielen Abenteuern unterwegs und hat dabei immer ihre Snowboards, Surfboards und ihr Bike im Gepäck. Auf ihrem Instagram Account findet man Eindrücke von Surfspots in Norwegen und Irland bis hin zur Algave und Marokko – und wer weiß, wohin es sie noch alles zieht.

Vanabundos

Die zwei Medienschaffende aus Zürich reisen seit 2016 wir mit ihrem VW-Bus von Nord- nach Südamerika und finanzieren sich ihre Reise durch Journalismus und Content Management. Neben ihrem gleichnamigen Blog, auf dem viele Tipps rund ums reisen und leben im Bus zu finden sind, berichten sie auch auf dem Instagram Account über ihre Erlebnisse.