Location:

Canggu, Bali

Euer Motto:

Eat. Sleep. Surf.

Was macht euer Surfcamp besonders?

Abseits vom hektischen Verkehr und den Touristenzentren kannst du in der von Reisfeldern geprägten Gegend von Canggu, nur einen Steinwurf vom Wasser entfernt, so richtig dem Eat-Sleep-Surf-Repeat-Rhythmus verfallen. Genieße direkt von unserem chilligen Camp aus, den spektakulären Sonnenuntergang beim kühlen After-Surf-Bier, breche zu einem spontanen Shopping-Trip nach Kuta auf oder genieße die kulinarische Vielfalt und Bars in der Umgebung.

Damit du dich im Urlaub auch besonders wohlfühlst, haben wir bei der Auswahl der Unterkünfte besonderen Wert auf authentisches Bali-Feeling gelegt. An einem großen Naturstein-Pool, in einem tropischen Garten, liegen die gepflegten Zimmer und privaten Villen für deinen Luxus-Surfurlaub auf Bali. Das Island-Lifestyle Design des Surfcamps mit den traditionellen Grasdächern, das doppelstöckige Restaurant mit Großbildleinwand, die Chill-Terrassen mit Sitzsäcken, das Sonnenterrasse und das großzügige Pooldeck laden zwischen dem Surfen zum Relaxen und Wohlfühlen ein.

Ob frische Fruchtsäfte, Pfannkuchen oder Obstsalat als Vorspeise sowie eine leckere Hauptspeise – beispielsweise Eier oder gebratene Nudeln: unser frisches, im Preis enthaltenes Frühstückmenü, sorgt für einen gelungenen Start in den Tag. Für den Hunger zwischendurch versorgt dich unser Camp Restaurant mit den besten westlichen und indonesischen Gerichten. Mit der Kima Wasserflasche gibt es sogar rund um die Uhr kostenlos gekühltes Trinkwasser.

Surfspots:

Unser Surfhotel auf Bali, „The Green Room Canggu“, liegt ca. 10 km nördlich der Touristenhochburg Kuta, fast direkt am Strand. Direkt vor der Haustüre warten mehrere erstklassige Semi-Beachbreaks auf dich. Diese sind für Anfänger, Fortgeschrittene und Surfprofis geeignet. Nur wenige Gehminuten vom Surfcamp in Canggu entfernt, befinden sich die perfekten Reef- und Beachbreaks von Echo Beach und Perenenan.

Kursangebot:

Surfguiding ist im Canggu Surfresort bereits inklusive! An sieben Tagen die Woche surfst du täglich so oft du möchtest. Unsere erfahrenen Guides bieten täglich bis zu 16 verschiedene Surftrips an. In kleinen Gruppen werden verschiedene Surfspots je nach Wetter ausgewählt und an dein Erfahrungsniveau angepasst. Auch in Canggu sorgen die Theoriestunden und Videoanalysen an drei Tagen pro Woche dafür, dass du das Maximum an deinen Surfskills rausholst. Unsere Guides haben dabei immer Verbesserungs-Tipps parat.

Land und Leute:

Große Teile des Inlands rund um die Vulkanketten sowie die Nord- und Ostküste sind jedoch noch in ihrer Ursprünglichkeit erhalten. Hier existiert noch die traditionelle Art des balinesischen Dorflebens, des Kampungs. Die atemberaubende Landschaft mit ihrer üppigen tropischen Vegetation und den berühmten Reisterrassen ist Schauplatz jahrhundertealter Zeremonien und Götterverehrung. Und bei einer Wassertemperatur von ganzjährig 27-29 Grad kannst du den Neoprenanzug getrost zuhause lassen.

 

Camp-Life und Aktivitäten:

Neben den Sehenswürdigkeiten auf Bali ist speziell in Canggu sehr viel Abwechslung geboten. Du kannst dich nach deinen Surfstunden bei einer Stunde Yoga oder eine Massage entspannen, dich in einem der vielen Cafés kulinarisch verwöhnen lassen oder einen kühle Kokosnuss in einer Strandliege geniessen. Wenn du nach deiner Surf-Session nochmal surfen möchtest, erreichst du fußläufig auch einige Surfspots: von Old Mans bis hin zu Echo Beach ist für jedes Niveau das passende dabei.

Angebote und Specials:

ab €221/Woche; pro Tag 1% Discount auf den Reisepreis (bis 50%), Wiederkehrer-Rabatt ab dem zweiten Besuch

Kontakt:

www.kimasurf.com
info@kimasurf.com
+44 (0) 20 8144 3140