Der adh ist zurück!

Wir können uns wieder auf Events freuen! Nach zweijähriger Pause findet diesen Juni endlich wieder der adh statt. Vom 11. bis 18. Juni ist Seignosse der Place-to-be! Wir sind schon gespannt, ob die Champs von 2019 ihre Titel verteidigen können oder ob die Karten neu gemischt werden…

Seignosse ist eigentlich immer einen Besuch wert, aber in der adh-Woche ist es ein Pflicht-Besuch. Deutschlands größter Surf-Wettbewerb für Studierende findet endlich wieder statt. Dass heißt nicht nur jede Menge Surf-Aktion an einem der besten Spots Europas, sondern auch ein tolles Rahmenprogramm, neue Freund:innen und Party.

Wer kann beim adh 2022 mitmachen?

Hast du bereits 2019, 2020 und 2021 deinen Abschluss gemacht? Gute Nachrichten, denn aufgrund der Corona-Pause dürfen diese Studierenden auch teilnehmen. Daraus folgt ein großes Teilnehmerfeld und damit noch mehr Spannung und Aktion beim Contest.

Was wird beim adh 2022 geboten?

„Der Fokus soll auf den Surf Contest gerichtet sein“, so Ann-Sophie Ott vom Coastline Kollektiv. „Wir wollen zudem die Local Community in Seignosse mehr in den Event einbeziehen und arbeiten gerade an einem Event-Format mit unseren französischen Kolleg:innen, welche die französische Studentenmeisterschaften organisieren.“

Wir finden, das klingt nach einem spannenden Konzept und freuen uns schon auf die Umsetzung…

The Surf Festival

Der adh ist auch für sein Side-Programm bekannt und auch in diesem Jahr haben sich die Veranstalter:innen nicht lumpen lassen: Live-Konzerte mit lokalen Künstler:innen und DJs, der berühmte adh-Open Surf Flohmarkt, die adh-Open Stage, ein Coffee Camper und ein Pop Up Skate Park sorgen für jede Menge Aktion abseits der Wellen!

Anmeldung zum adh

Die Anmeldung zum Surf-Contest erfolgt über die Hochschulsporteinrichtungen oder Sportreferate online.

Solltest du an keiner Hochschule sein, kannst du dich per Mail an adh-contest@coastlinekollektiv.de wenden.
Mehr Infos zum adh findest du direkt bei Coastline Kollektiv.